club-02_mini.jpg

Der Hafen

Maritim. Sicher. Komfortabel.

Der Hafen bietet Schutz für mehr als 100 Boote.Ein besonderer Ort des Ankommens – auch vom Wasser aus: Der Club verfügt über einen der beiden einzigen Häfen am Baldeneysee und bietet mit seinen Wasserliegeplätzen Heimat und Schutz für mehr als 100 Boote. Auf der Hafenmole befindet sich unser Clubhaus mit einer wunderschönen großen Terrasse, auf der Sie spektakuläre Sonnenuntergänge genießen können. Für die Autos stehen vor dem Clubhaus zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Ein grundsolider Platz für unsere Schiffe: 1992 zeigte sich, dass die hölzerne Konstruktion der Steganlage nicht mehr standfest war. Die damals verwendeten Holzdalben waren durch das Hafenwasser so stark angegriffen, dass ein Neubau die beste Lösung war. Dabei wurden nun verzinkte Rohre aus Stahl als Dalben verwendet mit einer stählernen Unterkonstruktion für die Stege. Diese wurden mit Hartholz belegt.

Fast eine Million DM wurde in die Erneuerung der Steganlagen gesteckt.Eine weitsichtige und mutige Entscheidung: fast 1 Million DM wurden in die Steganlage investiert — eine Summe, die sich in den inzwischen 20 Jahren ihres Bestehens schon lange ausgezahlt hat.

Einfache Handhabung für Regattasegler: Ein moderner Kran ermöglicht unseren Mitgliedern, ihre Boote unabhängig von der Werft zu Wasser zu lassen und an Land zu holen. Ein unschätzbarer Vorteil für unsere zahlreichen Regattasegler. Die angrenzende Werft und ein Segelgeschäft mit Bekleidung, maritimer Mode, Schuhwerk und handfestem Zubehör für Boote runden die Infrastruktur des Hafens perfekt ab.