Yachtclub Ruhrland Essen e.V.

Blaues Band

Blaues Band: alle Einrumpfboote.Mit dem Blauen Band vom Baldeneysee eröffnet der YCRE die Segelsaison und lädt alle Segler/innen am Baldeneysee herzlich ein. Die stets sehr hohe Beteiligung zeugt von der Beliebtheit dieser Regatta, da sie ohne Festlegung auf bestimmte Bootsklassen durchgeführt wird.

Start und Ziel der Regatta sind vor dem Clubhaus des YCRE. Die Zuschauer auf der Galerie (Mole) können das Geschehen aus unmittelbarer Nähe beobachten (und entsprechend kommen­tieren ...). Etwa eine Stunde nach Zieldurchgang des letzten Schiffes erfolgt die Sieger­ehrung. Bis dahin und oft sehr lange danach wird die Zeit zum gemütlichen Beisam­mensein genutzt. Man freut sich auf die neue Segelsaison und schmiedet Pläne.

Ein Blaues Band vom Baldeneysee wird dem Sieger­schiff einer Bootsklasse verliehen, wobei aber mindestens 3 Schiffe dieser Klasse gestartet sein müssen. Alle übrigen Schiffe, bei denen weniger als drei Boote ihrer Klasse gemeldet sind, werden zu einer gemeinsamen Yardstick-Klasse zusammen­gefasst. Damit hat jedes gemeldete Schiff die Chance, ein Blaues Band vom Baldeneysee zu ersegeln.

Die Meldung zur Regatta erfolgt durch Eintragung in Listen, die im Clubhaus des YCRE etwa eine Woche vorher ausliegen. Es werden keine Meldege­bühren erhoben. Meldeschluss ist eine Stunde vor dem Start der Regatta, der um 11.00 Uhr beginnt.

Die Startrei­henfolge der Klassen mit deren Ankündi­gungs­signal (Klassen­zeichen) wird durch Aushang etwa eine Stunde vor dem Start bekannt gegeben.

Zurück