Club­mit­glied­schaft

Ihr Weg zu uns.

Über In­ter­es­sen­ten und neue Mit­glie­der freuen wir uns. Der YCRE wird durch seine Mit­glie­der getragen und versteht sich als lebendige Club-Ge­mein­schaft. Die Be­geis­te­rung für’s Segeln und das aktive Mit­ge­stal­ten des Club­ge­sche­hens bilden die ideellen Grund­la­gen für eine Mit­glied­schaft.

Lebhaftes Gemeinschaftsleben auf der Terasse.

Der Club bietet neuen Mit­glie­dern, die noch kein eigenes Boot besitzen, die Mög­lich­keit die club­ei­ge­nen Boote vom Typ Kiel­zug­vo­gel kostenlos zu nutzen und sich auf ihnen ausbilden zu lassen. Kinder und Ju­gend­li­che fördern wir durch eine re­gel­mä­ßi­ge Aus­bil­dung und ein gezieltes Re­gat­ta­trai­ning auf club­ei­ge­nen Jugend-Booten (Optimist, 420er).

Bei Interesse an einer Club-Mit­glied­schaft nehmen Sie bitte mit dem Club-Vorstand () Kontakt auf, damit wir uns zu einem per­sön­li­chen Gespräch mit Ihnen im Club ver­ab­re­den können. Wenn alle Fragen positiv geklärt sind, erhalten Sie zunächst eine Gast­mit­glied­schaft für ein Jahr. So können wir uns ge­gen­sei­tig ken­nen­ler­nen und gemeinsam prüfen, ob eine Mit­glied­schaft über das Jahr hinaus trägt. Nach Ablauf des Jahres als Gast­mit­glied ent­schei­det der Auf­nah­me­aus­schuss über die end­gül­ti­ge Aufnahme als Mitglied.

Ju­gend­li­che und Junioren werden direkt und ohne Wartezeit durch den Ju­gend­wart und den Vor­sit­zen­den auf­ge­nom­men.

Die Mit­glieds­bei­trag liegt ab 2014 bei 350,00 € jährlich für die ganze Familie. Ju­gend­li­che und Junioren in der Aus­bil­dung (bis zum 27. Le­bens­jahr) ohne Eltern im Club zahlen 100,00 €. Die Lie­ge­platz­ge­büh­ren betragen zwischen 60,00 € und 200,00 € je nach Boots­grö­ße pro Saison. Bei der end­gül­ti­gen Aufnahme in den Club und bei der erst­ma­li­gen Zuweisung eines Lie­ge­plat­zes werden Ein­tritts­gel­der berechnet; dies gilt nicht bei Ju­gend­li­chen und Junioren.

Wir freuen uns auf Ihre Kon­takt­auf­nah­me und über Ihr Interesse am YCRE!