Yachtclub Ruhrland Essen e.V.

Clubmit­glied­schaft

Ihr Weg zu uns.

Über Interes­senten und neue Mitglieder freuen wir uns. Der YCRE wird durch seine Mitglieder getragen und versteht sich als lebendige Club-Gemein­schaft. Die Begeis­terung für’s Segeln und das aktive Mitgestalten des Clubge­schehens bilden die ideellen Grundlagen für eine Mitglied­schaft.

Lebhaftes Gemeinschaftsleben auf der Terasse.

Der Club bietet neuen Mitgliedern, die noch kein eigenes Boot besitzen, die Möglichkeit die clubeigenen Boote vom Typ Kielzugvogel kostenlos zu nutzen und sich auf ihnen ausbilden zu lassen. Kinder und Jugendliche fördern wir durch eine regelmäßige Ausbildung und ein gezieltes Regatta­training auf clubeigenen Jugend-Booten (Optimist, 420er).

Bei Interesse an einer Club-Mitglied­schaft nehmen Sie bitte mit dem Club-Vorstand () Kontakt auf, damit wir uns zu einem persön­lichen Gespräch mit Ihnen im Club verabreden können. Wenn alle Fragen positiv geklärt sind, erhalten Sie zunächst eine Gastmit­glied­schaft für ein Jahr. So können wir uns gegenseitig kennen­lernen und gemeinsam prüfen, ob eine Mitglied­schaft über das Jahr hinaus trägt. Nach Ablauf des Jahres als Gastmitglied entscheidet der Aufnah­me­aus­schuss über die endgültige Aufnahme als Mitglied.

Jugendliche und Junioren werden direkt und ohne Wartezeit durch den Jugendwart und den Vorsit­zenden aufgenommen.

Die Mitglieds­beitrag liegt ab 2014 bei 350,00 € jährlich für die ganze Familie. Jugendliche und Junioren in der Ausbildung (bis zum 27. Lebensjahr) ohne Eltern im Club zahlen 100,00 €. Die Liegeplatz­ge­bühren betragen zwischen 60,00 € und 200,00 € je nach Bootsgröße pro Saison. Bei der endgültigen Aufnahme in den Club und bei der erstmaligen Zuweisung eines Liegeplatzes werden Eintritts­gelder berechnet; dies gilt nicht bei Jugend­lichen und Junioren.

Wir freuen uns auf Ihre Kontakt­aufnahme und über Ihr Interesse am YCRE!