Yachtclub Ruhrland Essen e.V.

jugend-news 2020

Ruhrland-Segler unterwegs auf dem Grevelinger Meer

Seit vielen Jahren, bei allen NRW Segelvereinen sehr beliebt, die Bildungs­freizeit/Segelfreizeit des SVNRW unter der Leitung von Reinold und Lena Thöne in Browersdam, Zeeland NL.

Auch in diesem Jahr haben 4 Kinder des YCRE an dieser Freizeit teilge­nommen. Der Bericht und die Bilder sprechen für sich.

„Jugend­segler unterwegs“ eine Bildungs­maßnahme des SVNRW und dieses Jahr waren vier unserer Opti – Trainings­kinder mit dabei. Am 26.07.2020 trafen Luis, Jody, Moritz und Ella mit ihren Booten in Brouwerdam am Grevelin­genmeer ein. Boote auspacken, Zimmer beziehen und raus aufs Wasser. Der Wind war gewaltig und den Kindern die ganze Woche treu. Die Kinder lernten viel bei Frühsport, Segelein­heiten und Theorie. Der Spaß kam auch nicht zu kurz beim Sofa fahren oder vielen Spielen. Rund um eine tolle Veranstaltung.


Luis, Jody, Moritz und Ella


Kenter­training im Schwimmbad

Am 01.03.2020 fand gemeinsam mit dem SKHE, der SG Ruhr und dem Ratinger Segelclub für die Optikinder des YCRE ein Kenter­training im Schwimmbad Ratingen Lintorf statt.

An vier verschiedenen Stationen wurde den Kindern auf spiele­rische Art und Weise das richtige Verhalten für den Fall des Kenterns vermittelt.

Bei der anschlie­ßenden Praddel­staffel durch das gesamte Becken konnten sie dann feststellen, wie anstrengend das Vorwärts­kommen ohne Segelantrieb ist.

Zum Abschluss des Tages durften die Kinder dann noch testen, wie viele von ihnen es braucht, um einen Opti zu versenken. Alle hatten viel Spaß an dem kurzweiligen, aber auch sehr lehrreichen Nachmittag.

Viele Grüße wünschen alle Optikinder und deren Eltern

Jugend-Winter­training

Die Jugend trainiert den den ganzen Winter durch.

Bei Wind und Wetter trainiert die Jugend­ab­teilung den ganzen Winter durch. Sonne, Regen, Kälte, Sturm oder Flaute, wir sind jeden Samstag auf dem Wasser. Den Anfang machen die Optimisten von 11:00 bis 13:00 Uhr. Um 13:30 Uhr gehen dann die Laser und 420er aufs Wasser. Nach dem Training geht es weiter mit Konditions- und Krafttraining.

Wir haben viel Spaß und freuen uns schon auf die Sommer­saison.

Die Jugend­ab­teilung